Springe zum Inhalt

Der Bericht in der WZ zur Veranstaltung ist eine echte Lese-Empfehlung. Er beschreibt sehr klar das Desaster des sog. „Nachbarschaftsforums“ von dem Gas- und Ölförderunternehmen Vermilion am 29.01.2019 im Kursaal in Bad Fallingbostel. Die Besucher haben viel erlebt: von der Ausladung von Angemeldeten bis hin zur „Flucht“ des Generalbevollmächtigten Dr. Rückheim durch die Küche des Restaurants nach der Vorstellung, weil noch 5 friedliche Menschen vor dem Kursaal standen… wenn das Thema nicht so ernst wäre und nicht so offen auf Werten wie Respekt und Ehrlichkeit herum getrampelt worden wäre, könnte der Verdacht aufkommen, dass es sich um eine Realsatire nach tiefschwarzen Humor gehandelt hat. Zwischenfazit: Dialog fulminant gescheitert!

...weiterlesen "Versagen auf ganzer Linie"

Der Erdgas- und Erdölproduzent Vermilion Energy Germany hat am 29.01.2019 ab 18.00 Uhr im Kurhaus in Bad Fallingbostel zu einem sogenannten Nachbarschaftsforum eingeladen.
Thema war die im Raum Dorfmark geplante Erkundungsbohrung zur Förderung von Erdgas.

Es wurde um Anmeldung via E-Mail gebeten. Kontrolliert hat dies jedoch niemand.
Das Sicherheitspersonal zählte stattdessen leise mit und verschloss bei der maximalen Teilnehmerzahl von etwa 170 Besuchern die Türen.
Bedauerlich für alle Angemeldeten, die keine kurzfristige Absage mehr erhalten hatten.

...weiterlesen "Nachtrag zum Nachbarschaftsforum am 29.01.2019 in Bad Fallingbostel"